Salzburg ist Kulturstadt, Geburtstadt des Komponisten Wolfgang Amadeus Mozarts und die Heimat der Salzburger Festspiele. Salzburg bietet also Kultur und Geschichte pur.

Wir haben eine besondere Beziehung zu der Stadt Salzburg und zum Salzburger Land und möchten deshalb hier beides kurz vorstellen.

Mozartstadt Salzburg

Das Geburtshaus Mozarts steht in der berühmten Getreidegasse. Der Hauptgeschäftsstraße Salzburgs. Wer nach Salzburg reist und dort seinen Urlaub verbringt, sollte keinesfalls versäumen, der „guten Stube“ der Stadt einen Besuch abzustatten.

Weiter Höhepunkte einer Salzburg-Reise sind sicher die Festung Hohensalzburg, das Haus der Natur (hier kommen besonders Kinder auf ihre Kosten) und natürlich das vor den Toren Salzburgs liegenden Schloß Mirabell mit den berühmten Wasserspielen.

Land Salzburg

Was die Stadt Salzburg an Kultur zu bieten hat, hat das Land Salzburg an Naturschönheiten aufzuweisen. Es sind insbesondere die Ur-Berglandschaft der Hohen Tauern, denen Salzburg seine Schönheit verdankt. Der Nationalpark Hohe Tauern hat die Ursprünglichkeit der Bergwelt bewahrt. Perlen im Salzburger Land sind etwa die Gemeinden Zell am See und Mittersill. Von dort kann man die den Nationalpark Hohe Tauern erkunde